„Wer noch nie einen Fehler gemacht hat, hat sich noch nie an etwas Neuem versucht.“

Albert Einstein

Coachings und Seminare für Fach- und Führungskräfte

Unsere eigenen langjährigen Erfahrungen im Unternehmensumfeld haben gezeigt, dass es im Wesentlichen drei Spannungsfelder gibt, die Unternehmen langfristig Milliarden kosten.

  • Es existiert kein einheitliches Unternehmensleitbild, das auch an die nächsten Hierarchieebenen kommuniziert wird
  • Reibungsverluste/ Redundanzen durch mangelnde Kommunikation
  • Fehlerkultur (Wie wird mit Fehlern umgegangen?)

Eine hohe Fluktuation und ein hoher Krankenstand entstehen durch Unzufriedenheit der Mitarbeiter, einen enormen Leistungsdruck und Angst, Fehler zu machen. Was vielen Unternehmern und Mitarbeitern fehlt, ist das Werkzeug, mit Druck und dem dadurch entstehenden Stress gelassen umzugehen (Resilienz). Hier kommt die Achtsamkeitspraxis ins Spiel. Unsere Seminare und Coachings bauen auf dem Achtsamkeitsprinzip auf bzw. beinhalten immer Elemente der Achtsamkeit.

Aus unserer Sicht können echte und nachhaltige Veränderungen in Unternehmen nur dann gelingen, wenn zunächst eine Veränderung in den Köpfen jedes Einzelnen stattfindet. Das Achtsamkeitsttraining schult systematisch die Selbstwahrnehmung und ermöglicht dadurch, stressgesteuertes, automatisches Reagieren mehr und mehr durch bewusstes und gelassenes Handeln zu ersetzen.

Das Resultat achtsamkeitsbasierter Coachings und Seminare:

  • Erhöhung der Stressresistenz im Arbeitsalltag
  • Zufriedenere und motiviertere Mitarbeiter
  • Verbesserte Konzentrationsfähigkeit, Klarheit und Flexibilität
  • Leistungsfähigere Mitarbeiter und damit eine geringere Fehlzeitenquote
  • Verbesserung der Kommunikation und des Arbeitsklimas
  • Geklärte und klar abgegrenzte Verantwortungsbereiche
  • Produktivitätssteigerung
Geschäftsleute, die Yoga praktizieren

Gute Gründe für Coaching oder Seminare in Ihrem Unternehmen:

  • Verbesserung der sozialen Kompetenzen, der Management- und Führungskompetenzen (mindful leadership)
  • Auflösen ungünstiger Verhaltens-, Wahrnehmungs- und Beurteilungstendenzen (z. B. bei Bewerberauswahlverfahren)
  • Verringerung von durch Organisationsstrukturen oder Organisationsentwicklungsmaßnahmen hervorgerufene Widerstände (Umgang mit neuen Rollen, Integration neuer Mitarbeiter, neue Über- oder Unterstellungsverhältnisse)
  • Erarbeitung klar definierter und abgegrenzter Verantwortungsbereiche
  • Umgang mit strukturbedingten Stillständen der gesamten Organisation
  • Förderung von Teamarbeit und bereichsübergreifenden Arbeitsgruppen
  • Konfliktbearbeitung für Einzelne oder innerhalb von Gruppen
  • Bearbeiten von Diskrepanzen zwischen formulierter Unternehmenskultur und beobachtbarem Verhalten der Mitarbeiter
V.l.n.r.: Michael Merks, Hanna Tempelhagen, Susanne Thüner, Karsten Dröge

Wir bieten Coachings für Fach- und Führungskräfte sowie Sparring für Manager und Unternehmer.

Wir konzipieren Seminare, die speziell auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten sind. Sprechen Sie uns an!

Alle Informationen über unsere
Kursangebote finden Sie hier!

Sie suchen noch den passenden Kurs für sich?
Dann schauen Sie doch mal bei unseren Kursangeboten vorbei.